Behrens & Haltermann setzt auf digitale Kundenservices von NuBON

Kunden des norddeutschen Traditionskaufhauses profitieren künftig dank NuBON von digitalen Kundenkarten und Kassenbons auf dem Smartphone

Um seinen Kunden das Einkaufserlebnis zu erleichtern, hat sich das Itzehoer Modehaus Behrens & Haltermann zur Zusammenarbeit mit der Multichannel-Plattform NuBON entschlossen. Dank dieser werden Kassenbons künftig beim Einkauf direkt aufs Smartphone übermittelt, wodurch deren Sammlung und Verwaltung für den Kunden deutlich erleichtert wird. Darüber hinaus ist die Kundenkarte demnächst mobil zu beantragen und ebenfalls als digitale Version auf dem Handy zu nutzen. Beides gilt sowohl für Behrens & Haltermann als auch für die Filialen der Schwesterfirma Silomon in Aurich und Norden. Starttermin ist im Sommer 2015.

Digitale Kundenkarte einfach, schnell und umweltschonend beantragen
Für die Nutzung der digitalen Services reicht es, wenn der Kunde die kostenlose NuBON App auf sein Smartphone lädt und sich einmalig registriert. Interessierte Kunden, die noch keine Bonuskarte besitzen, können diese anschließend von Behrens & Haltermann sowie von Silomon digital über NuBON beantragen und in Sekundenschnelle mobil nutzen – kein langes Formular, kein Plastik, keine Wartezeit. Besitzt ein Kunde bereits eine Vorteilskarte, kann er diese in wenigen Schritten digitalisieren. Das spart nicht nur Platz im Portemonnaie, sondern dient auch der Umwelt.

Elektronischer Kassenzettel ohne Papier
Darüber hinaus erhalten Kunden ab Sommer auf Wunsch ihren Kassenbon in elektronischer Form auf ihr Smartphone. Der digitale Beleg ist für Leistungen wie Garantie und Gewährleistung rechtsgültig. Zudem verfügt er über eine Garantieerinnerungsfunktion und wird automatisch einem digitalen Haushaltsbuch hinzugefügt, in dem alle Ausgaben übersichtlich nach Kategorien sortiert sind. Damit bietet Behrens & Haltermann, Partnerfirma des Einkaufsverbunds und Fashion-Dienstleisters KATAG, seinen Kunden künftig nicht nur innovative, sondern auch nachhaltige Services, mit denen sowohl bestehende als auch potentielle Kunden mobil angesprochen werden können.

„Wir freuen uns sehr, dass wir ein Traditionskaufhaus wie Behrens & Haltermann als Handelspartner für uns gewinnen konnten. Gerade für den mittelständischen Stationärhandel sind digitale Mehrwerte, wie wir sie mit NuBON bieten, ein wichtiges und tragfähiges Gerüst um Kunden weiter an sich zu binden“, so Norbert Gödicke, Geschäftsführer der NuBON GmbH & Co. KG.

„NuBON ist ein innovatives Konzept, das überzeugt“, erklärt Sven Haltermann, Geschäftsführer der Behrens & Haltermann GmbH & Co. KG. „Wir sehen in der App für unsere Kunden eine echte Erleichterung beim Einkauf und sind sicher, dass wir mit diesem neuen Serviceangebot einen wichtigen Schritt in die digitale Gegenwart machen.“

Weitere Informationen unter: www.buh.de und www.silomon.de

Über NuBON
Die NuBON GmbH & Co. KG ist Anbieter der gleichnamigen händler- und branchenübergreifenden Marketing-Plattform in den Bereichen digitaler Kassenbeleg, digitale Kundenkarten, Mobile Couponing und Mobile Payment. Deutschlandweit ist NuBON der erste Dienstleister, der diese Services in nur einer App anbietet. Das Unternehmen wurde Anfang 2013 gegründet und gehört zur Otto Group.

Über Behrens & Haltermann
Behrens & Haltermann ist ein Fachgeschäft für Mode- und Sportbekleidung mit Sitz in Itzehoe in Schleswig-Holstein. Das angebotene Sortiment umfasst neben Damen- und Herrenmode auch Bekleidung für Kinder, Unterwäsche und Sportmode. Auf sieben Stockwerken, die etwa 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche umfassen, gibt es zudem eine Spielwarenabteilung, eine Kinderwelt und eine Abteilung mit Einrichtungsaccessoires.

Pressekontakt
NuBON GmbH & Co. KG
Alexandra Fahl
Am Stadtrand 52
22047 Hamburg
T: +49 40 8819022-41
E: presse@nubon.com